Logo _St. Benediktus Schützenbruderschaft Varensell

Alternative Veranstaltungen nicht ausgeschlossen

Schützenfest-Saison 2021 Traditionelle Festsaison erneut abgesagt Rietberg (ssn). Am Mittwochabend haben sich die Schützen im Rietberger Land digital zusammengeschlossen und über die Saison 2021 beraten. Wie diese Zeitung aus Kreisen der Grünröcke erfahren hat, werden auch die weiteren sechs Vereine auf die traditionelle Ausrichtung ihres Hochfests verzichten. Die Druffeler St.-Johannes-Schützen hatten bereits im März beschlossen, ihr Fest nach 2020 neuerlich ausfallen zu lassen.…
2020-04-22-17_42_17-Unser-Rietberg_Bericht-Kleinemeier-1-20eccc34d4d0623g537ab6baaf16bcdc

Ostern 2021 – Flaggen der Hoffnung und Zuversicht Gemeinsame Aktion der Schützenvereine im Erzbistum Paderborn

Liebe Schützen, Liebe Varenseller, vom Diözesanverband Paderborn haben wir die Info über die o.g. Aktion zu Ostern erhalten. Gerne kommen wir den Wunsch des Verbands nach, unsere Varenseller Schützen über die Aktion „Flaggen der Hoffnung und Zuversicht“ zu informieren. Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Diözesanverband Paderborn e.V. Liebe Schützenfamilie in unserem Diözesanverband Paderborn Seit zwölf Monaten bestimmt die Corona-Pandemie unser P…
57390745-673E-48B7-9DA5-5D9AD307FBE7

Schützenbruderschaft verschiebt die Generalversammlung

Die Benediktusschützen Varensell verschieben ihre ursprünglich für den 6. März geplante Generalversammlung auf einen späteren Termin. Das hat der Vorstand beschlossen. Sobald die Corona-Schutzregeln es zulassen, werde ein neues Datum festgelegt und kommuniziert.
Bruderschaft mit Schatten

Schützenfeste hängen in der Schwebe

Von Nimo Sudbrock Rietberg (gl). Coronabedingt mussten die Schützen in Rietberg und anderswo 2020 eine Zwangspause einlegen. Droht die Saison 2021 angesichts weiterhin hoher Infektionsraten auch ins Wasser zu fallen? „Die nächsten drei Monate sind entscheidend“, erklärt Diözesanbundesmeister Mario Kleinemeier aus Westerwiehe. Was die nächste Freiluftsaison der Schützenvereine betrifft, hat Mario Kleinemeier die Hoffnung noch nicht begraben. Aber eine verbindliche Aussage, ob in die…
Schütz

Hauptstraße soll stimmungsvoll leuchten

Rietberg-Varensell (lalü) – „Das wird ein schönes Zeichen des Zusammenhalts im Klosterdorf, wenn zum ersten Advent die Hauptstraße geschmückt ist und leuchtet.“ Manfred Habig, langjähriger Varenseller Ortsvorsteher und Brudermeister der heimischen Schützen, ist sich ganz sicher. Nicht nur, weil die stimmungsvolle Beleuchtung für die Einheimischen und Durchreisenden Licht und Vorfreude in die dunkle Jahreszeit bringt. Sondern auch, weil viele Firmen und Einzelpersonen die A…
DSC_8109

Schützen feiern Festmesse.

Anlässlich des ausgefallenen Schützenfestes feierten die Varenseller St. Benediktus Schützen am Sonntagmorgen eine Festmesse unter freiem Himmel. Pastor Hofmann zelebrierte die Messe mit Unterstützung des Westerwieher Musikvereins unter der Leitung von Martin Hell. Viele fleißige Schützenhände haben am Tag zuvor im Pastorsgarten einen Altar aufgebaut, Stühle gestellt, Fahnen aufgehangen und somit eine an gemessene Atmosphäre geschaffen. Nach der Heiligenmesse wurde am Ehrenmahl ein Kran…
51E21591-B542-4554-993B-66DB71325A62

Grußwort 2020 vom Brudermeister und Oberst zum Schützenfest 2020 „Vorfreude ist die schönste Freude“

Grußwort 2020 Liebe  Varensellerinnen und Varenseller, liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder, was eigentlich für uns alle undenkbar war, ist in diesem Jahr zur Realität geworden. Wir feiern aufgrund der Corona Pandemie während des gesamten Jahres kein einziges Schützenfest und müssen somit auch zum eigentlichen Ende der Schützenfestsaison auf unser geliebtes Schützenfest in Varensell verzichten. Kein Fest zu feiern ist sicher für die große Schützengemeinde ei…
Thron 1960

Jubelkönige 2020 25 / 40 / 50 / 60 Jahre

König 1995 Hermann III. und Königin Angela II. Tönsmeier mit Throngefolge. sitzend: Marlies Klesener, Brigitte Wiesbrock, Roswitha Pepping, Maria Klesener, Sabine KLesener, Anne Klesener, stehend: Werner Klesener, Peter Wiesbrock, Werner Pepping, Reinhard Kommescher, Stefan Klesener, Hans Selhorst, König Hermann III. und Königin Angela II. Tönsmeier, Norbert und Ulla Grönebaum, Hermann III. und Königin Angela II. Tönsmeier, König 1980 Hans …
57390745-673E-48B7-9DA5-5D9AD307FBE7

Alle Schützenfeste in Rietberg abgesagt!

Rietberg (gl) –  Jetzt ist es amtlich: Sämtliche Schützenfeste im Rietberger Stadtgebiet fallen in diesem Jahr aus. Keiner der sieben Schützenvereine wird damit in dieser Saison ein neues Regentenpaar küren können. Wenige Wochen vor dem Start der Saison mit dem Fest an Pfingsten in Druffel gab es die offizielle Absage aller Großveranstaltungen bis zum 31. August in Form der ab dem heutigen Montag gültigen Corona-Verordnung. Auch im August  wird nicht gefeiert Damit fällt auc…
schuetzen-emblem

Absage der Schützenfeste nur eine Frage der Zeit

Glocke – Interview mit dem Diözesanbrudermeister Mario Kleinemeier Von Nimo Sudbrock Rietberg-Westerwiehe (gl). Schicht im Schacht beim Thema Schützenfest: Die Wahrscheinlichkeit liegt bei annähernd 100 Prozent, dass alle sieben Schützenfeste im Rietberger Land aufgrund des angekündigten Verbots für Großveranstaltungen in diesem Sommer ausfallen. Offizielle Absagen gibt es bislang aber noch nicht. Warum das so ist, erklärt Mario Kleinemeier im Gespräch mit unserer Zeitung.…

Kontakt Vereinsangelegenheiten

Für Vereinsangelegenheiten:
Brudermeister Manfred Habig

manfred.habig@gmx.de

Kontakt Webseite

Für Fragen und Anregungen hinsichtlich dieser Website:

kontakt@schuetzen-varensell.de